fc_signet2.gif

p_head.jpg

Hallenturnier FCF


Datum: 22.02.2020

Das Hallengrümpel war aus Sicht der Spielorganisation und im Vergleich der letzten Jahre ein Erfolg. Am Samstag, 15. Februar kämpften 15 Teams in spannenden Spielen um den Tagessieg, wobei der Spass nie zu kurz kam.

Die Zuschauer waren leider eher Mangelware, was wahrscheinlich auch dem schönen (Ski-) Wetter und den Sportferien zu verschulden war. Aus Sicht der Festwirtschaft war dies dennoch ein gelungener Tag, obwohl wenige Zuschauer anwesend waren.

In der Gruppenphase spielte jeder gegen jeden. Anschliessend wurde die KO-Phase ab dem Viertelfinal durchgeführt. Classic IV hat den Final gegen das Team Radio Hebel klar mit 6:2 gewonnen.

Rang    Team
1    Classic IV
2    Radio Hebel
3    Abärot
4    Bruno dr Jung
5    Schnudergoofe
5    Bunderröscht
5    Joga Bonito
5    José's Lieblingä


Das interne Hallenturnier war erneut das Fussball-Highlight im Winter für die Kleinen. Am Morgen vom Sonntag, 16. Februar, spielten die Jüngsten des FC Frutigen. Die Fussballschule, F-Junioren und die E-Junioren kämpften in eigenen Kategorien um jeden Ball. Dieser intensive Tag wurde anschliessend mit dem klassischen Spaghetti-Plausch abgeschlossen.
Am Nachmittag spielten die etwas älteren Junioren das interne Hallenturnier. Die D-Junioren und die Juniorinnen FF15 teilten sich eine Kategorie und kämpften um den Tagessieg. Die C-Junioren sowie die B-Junioren spielten in einer eigenen Kategorie und konnten so ein «teaminternes» Turnier durchführen.
Der Sonntag war sehr gut besucht von den Eltern, Grosseltern, Geschwistern und Kollegen der Kinder. Etwas mitgespielt hat wohl auch hier das Wetter, da es etwas bewölkt war und somit nicht mehr alle auf die Skipisten gelockt hat.

F-Junioren Gruppe 1: 1. Italien, 2. Frankreich, 3. England, 4. Spanien

F-Junioren Gruppe 2: 1. Argentinien, 2. Schweiz, 3. Deutschland, 4. Brasilien

E-Junioren, Gruppe E: 1. Bayern München, 2. Real Madrid, 3. PSG, 4. Liverpool

E-Junioren, Gruppe F: 1. Manchester City, 2. Borussia Dortmund, 3. Barcelona, 4. Juventus Turin

Junioren D + Juniorinnen FF15: 1. Arsenal, 2. Manchester City, 3. Porto und Ajax Amsterdam, 5. Celtic Glasgow

Junioren C: 1. Barcelona, 2. Real Madrid, 3. Bayern München, 4. Borussia Dortmund

Junioren B: 1. Wales, 2. Italien, 3. Schweiz     

Für den Bericht: Silvan Hachen

Der Vorstand dankt den Organisatoren, Helferinnen und Helfern für die grosse Hilfe, ohne die das Turnier nicht hätte stattfinden können. Ihr habt das toll gemacht.

MERCI!

Team Classic IV - Sieger im Hallengrümpelturnier 2019 - 2020