fc_signet2.gif

p_head.jpg

Internationale Women Soccer Games in Worb


Datum: 09.08.2010

Juniorinnen B und C überraschen an den Internationalen Women Soccer Games in Worb!
 
Nicht mal die grössten Optimisten wagten zu hoffen, dass die Juniorinnen aus Frutigen an dem von den Femina Kickers Worb organisierten und mit starken Mannschaften bestückten Internationalen Turnier eine entscheidende Rolle spielen könnten. Und sie täuschten sich gewaltig!
                                                                 
Die Juniorinnen C unter Trainer Charlie Hurni mussten sich gegen U14-Mannschaften aus Wabern, Langnau, Worb und dem „grossen“ YB behaupten. Nach der Gruppenphase resultierte der zweite Rang und somit die Qualifikation zu den Finalspielen, in denen dann letztendlich die Kraft zur noch grösseren Ueberraschung fehlte. Mit gutem Teamgeist und grossem Einsatz klassierten sie sich im sehr guten dritten Schlussrang.
 
Die von Urs Kallen trainierten B-Juniorinnen trafen in der U16-Gruppe auf den FC Worb und FC Kirchberg aus der Schweiz, den Gryphons 1 und 2 aus Kanada und den SpVgg Kaufbeuren aus Deutschland. Die deutsche Mannschaft galt als der grosse Turnierfavorit, da diese Mannschaft im Herbst in der zweithöchsten Frauenliga (Landesliga) in Deutschland als U17 Mannschaft um Punkte - unter anderem gegen den FC Bayern München - kämpfen wird. Den Frutigerinnen gelang das Kunststück, die hochfavorisierte deutsche Mannschaft nach einem 0:2 Rückstand mit 4:2 Toren zu besiegen. Mit insgesamt 3 Siegen und zwei Unentschieden blieben sie ungeschlagen und konnten den ersten Platz in der U16 Gruppe heraus spielen, der zum Finalspiel um den ersten und zweiten Platz des Turniers berechtigte. Hier trafen sie erneut auf den deutschen Vertreter SpVgg Kaufbeuren. In einem unterhaltsamen spannenden Spiel gaben sich dieses Mal die Spielerinnen aus Deutschland keine Blösse mehr und gewannen das Finalspiel mit 2:0. Der letztendlich erzielte zweite Schlussrang hat Frutigen aufgrund des starken Auftritts in Worb mehr als verdient.
 
Die Frutigerinnen galten als die grosse Ueberraschung des Turniers und haben mit den gezeigten Leistungen auf die gute Aufbauarbeit des Frauenfussballs beim FC Frutigen aufmerksam machen können.

Hier findest du einige Bilder: