fc_signet2.gif

p_head.jpg

Kifu Turnier


Datum: 19.11.2016

Bei idealem Hallenfussballwetter  (= Schneefall/Regen) strömten am Sonntag die Kids des FC Frutigen in die Dreifach Turnhalle Widi. Die Teilnehmerzahlen sprechen eine deutliche Sprache über die Beliebtheit dieses Turniers:24 Kinder bei der Fussballschule (JG 2010/2011), 43 Kinder bei den Junioren F (JG 2009/2008) und 40 Kinder bei den Junioren E (JG 2007/2006), das heisst zusammengezählt 107 Teilnehmer, verzeichneten wir auf der Stufe Kinderfussball. Die jüngsten FussballschülerInnen wurden in die Teams Micky Maus, Donald Duck, Super Mario und Minions (das sind die gelben überdimensionalen Tic Tacs) eingeteilt. Die F-Junioren spielten unter den wohlklingenden Länder-Namen Argentinien, Brasilien, Deutschland, Italien, Frankreich, England, Spanien und natürlich der Schweiz. Abgerundet wurde das illustre Teilnehmerfeld durch die E-Junioren die die Champions-League Teilnehmer Bayern München, Real Madrid, Barcelona, Juventus Turin, Arsenal, Manchester United, Paris St. Germain und den FC Basel repräsentierten.

Ranglisten werden an diesem Turnier nur zur Ermittlung der Endspiele geführt, danach werden diese jeweils nach allen Regeln der „FIFA-Kunst“ sofort entsorgt. Getreu nach dem Motto von Jugend + Sport und dem SFV für den Kindersportbereich das da heisst „Lachen/Lernen/Leisten“ geht es vor allem um den Plausch, um Offensivgeist und möglichst viele und schöne Tore. Die vielen knappen Spiele und die Anzahl Unentschieden – 16 von 38 Spielen! – stellen unserer „Einteilung“ ein sehr faires Zeugnis aus. A propos Offensivspektakel: 266 Tore wurden total erzielt, d.h. pro Spiel fielen im Durchschnitt 7 Treffer, was bei einer Spielzeit von 15 Minuten einen Rhythmus von 2 Minuten 9 Sekunden pro Tor bedeutet!

Höchst erfreulich und bemerkenswert waren auch unsere Juniorinnen, die sich super in die „Männer“-lastigen Teams integrierten und sich als gleichwertige Mitspielerinnen und äusserst hartnäckige Gegenspielerinnen präsentierten. Dies war beste Werbung für den Frauenfussball!

Mit den traditionellen Spaghetti für alle wurde dieser gelungene Sonntag-Vormittag beendet. Grosses Merci an KüChef Michael Jenzer und seine Crew, dem OK und allen Trainer/BetreuerInnen sowie an die Donatorenvereinigung für das Sponsoring des Essens!

Urs Brügger / KIFU FC FRUTIGEN