fc_signet2.gif

p_head.jpg

Informationen aus der Hauptversammlung


Datum: 31.08.2018

Vorstandswechsel: Beat Mosimann ist neuer Spikopräsident und wird in dieser Funktion auch die Frauenabteilung führen. Er ersetzt Sandro Schmid und Rina Wohlhauser, die demissioniert haben. Die anderen Vorstandsmitglieder und Rechnungsrevisoren bleiben weiterhin im Amt.

Frondienstreglement (inkl. Sponsorenlaufregelung): Das neue Frondienst- und Sponsorenlaufreglement wurde einstimmig beschlossen und ist somit ab dieser Saison bereits anzuwenden. Es kann unter der Rubrik «Allgemeine Informationen – Downloads» abgerufen werden.

Neubau (Sanierung) FC Hüsi:  Eine Arbeitsgruppe für den Ersatz des FC Hüsi ist am Werk. Die Versammlung stimmt einer Kostengutsprache von Fr. 500‘000.-- zu. Die Detailplanung kann nun intensiviert werden. Auch die Mitglieder können ihre Ideen möglichst rasch noch bei Vizepräsident Bruno Zurbrügg einbringen.

Rechnung und Budget: Wurden einstimmig gutgeheissen.

Die Mitgliederbeiträge bleiben unverändert. Nebst den zu leistenden Frondienststunden wurden neu gemäss Frondienstreglement die Ansätze «Frondienstbusse» mit Fr. 200.--  pro Anlass und «Frondienstersatzabgabe» mit Fr. 50.-- pro Stunde sowie ein Sponsorenlaufmindestbeitrag (dieser Betrag ist von jedem Akteur der nachstehenden Teams mindestens zu entrichten) für Aktive, Senioren und A-Junioren mit Fr. 100.— einstimmig gutgeheissen.  

Ehrungen: Erich von Känel wird für seine langjährige intensive Arbeit in verschiedensten Funktionen für den FC Frutigen und die jahrelange Treue als Hauptsponsor neu zum Ehrenmitglied ernannt. Als Freimitglied wählen die Anwesenden den ehemaligen Fifa-Schiedsrichter  Bruno Grossen, der in all seinen Funktionen den FC Frutigen immer wieder super vertreten hat.

Der Vorstand dankt allen Versammlungsteilnehmern für die Anwesenheit an der Hauptversammlung.

         

Ehrenmitglied Erich von Känel                                                                         Freimitglied Bruno Grossen