fc_signet2.gif

p_head.jpg

MS 4. Liga Frauen - Gürbetal 1:0

Team: Frauen 4. Liga
Datum: 21.10.2016

Nach der bitteren 2:0 Niederlage gegen das Team Unter-Emmental in Huttwil war die Anspannung auf dem Heimplatz gross. Letzten Samstag mussten wir zeigen, was es hiess, zu kämpfen. Der Kampfgeist war da, doch leider reichte dieser nicht aus, um das Spiel zu wenden.

Nun hatten wir Heimvorteil und somit die Gelegenheit, die verlorenen drei Punkte wieder einzuholen. Um 19.00 Uhr ging das Spiel gegen das Team Gürbetal los. Von Anfang an waren wir sehr präsent. Das Zusammenspiel klappte hervorragend. In der fünften Minute kam es zu einem Freistoss vor dem gegnerischen Tor. Chrigä platzierte den Ball und schoss ihn direkt, präzise zwischen der Latte und der Hände des Torhüters ins Netz. Wir (und auch die Gegnerinnen) konnten es kaum fassen – wir freuten uns sehr! Die restlichen 40 Minuten bis zur Pause verliefen ohne weitere Tore. In der zweiten Halbzeit haben wir versucht, das zweite Goal zu schiessen. Auch die Gegnerinnen haben dies versucht, dies aber zum Glück auch ohne Erfolg! So verliessen wir den Platz als Gewinner mit einem knappen 1:0!

Mit dabei: Anderegg Christine, Allenbach Sara, Börner Lisa, Fuchs Tamara, Gavazi Saranda, Kunz Sina, Maurer Michelle, Röthlisberger Celina, Ramseier Santina, Rubin Sarah, Schmid Edith, Schulte Franziska, Teuscher Andrea, Trena Albana, Wandfluh Irene und Trainer Kallen Urs

Für den Bericht: Andrea Teuscher