fc_signet2.gif

p_head.jpg

Bericht Herbstrunde Junioren Db

Team: Junioren D/9 b
Datum: 28.11.2016

Der Grossteil der Mannschaft hatte schon im Vorjahr unter Toni bei den E-Junioren zusammengespielt. Das Team traf mit Nico auf einen neuen zusätzlichen Trainer und auf ältere Spieler die bereits eine Saison bei den Db-Junioren verbracht haben.

Nachdem wir erfahren haben, dass wir in der 2. Stärkeklasse anstelle der 3. Stärkeklasse eingeteilt sind, setzten wir uns einen Platz im Mittelfeld als Ziel. Das erste Spiel konnten wir überraschend hoch gewinnen, somit versuchten wir den Schwung in die nächsten Spiele mitzunehmen. Doch in den nächsten Spielen wurde schnell einmal klar, dass wir den Platz im Mittelfeld mit unserem Kader nicht schaffen würden, da die Gegner schlichtweg grösser, breiter und uns immer einen Schritt voraus waren.

Dank dem ebenfalls grossen Kaders der Da-Junioren konnten wir jeweils auf die Mithilfe von drei Spielern aus dem Da zählen. Durch diese Massnahme konnten wir leider jeweils den einen oder anderen Spieler aus unserem Kader nicht berücksichtigen, resultatmässig, spielerisch und für das Selbstvertrauen hatte dies aber einen grossen Vorteil für unsere Mannschaft. Nach der Niederlagenserie konnten wir gegen Steffisburg unser bestes Spiel zeigen und gewannen unser zweites Spiel in dieser Saison. Leider konnten wir auch an diesem Spiel nicht anknüpfen und verloren die letzten zwei Spiele.

Trotz den vielen Niederlagen ging die Motivation und der Spass im Training nie verloren. Auch der Umgang zwischen den Spielern neben dem Platz und die Disziplin im Training hat sich gegen Ende Saison verbessert. Spielerisch gibt es noch eine Menge zu lernen aber wir blicken der Frühjahrsrunde in der 3. Stärkeklasse positiv entgegen.

Ein grosses Dankeschön an dieser Stelle allen Eltern für die Unterstützung an den Spielen und für die geleisteten Fahrdienste.

Nicolas Rubin, Toni Steiner