fc_signet2.gif

p_head.jpg

Femina Kickers Worb - 4. Liga Frauen 3:8

Team: Frauen 4. Liga
Datum: 04.05.2017

Schon sind wir wieder voll im Fussballfieber! Nach dem unglücklichen Start in die Rückrunde gegen Meiringen (8:3 verloren) letzte Woche wollten wir gegen Worb einiges wieder gut machen.
Vor dem Anpfiff haben wir uns an die Vorrunde erinnert. Wir waren uns alle einig, dass wir ihre Taktik der Abseitsfalle unterbrechen wollten. So tasteten wir uns zu Beginn langsam heran. Nach bereits 10 Minuten wurde unser eher defensives Verhalten mit einem Gegentor bestraft. Doch dies war der Weckruf! Nach weiteren 5 und 9 Minuten traf Marie gerade zweimal nacheinander auf das Gegnerische Tor. Gleich darauf traf Jeanne zum 1:3. Es ging aber noch weiter, die gegnerische Verteidigung kam ins Schwitzen als Linda das vierte Goal für Frutigen erzielte. Jeanne schoss vor der Pause weitere zwei Tore – gelassen und konzentriert.

Nach der Pause fielen deutlich weniger Tore. Doch es kam noch zu einem Penalty vor dem Worber Tor – Marie wurde im Strafraum von den Beinen geholt. Es war dann Sarah, welche den Ball oben rechts ins Netz brachte! Die nächsten beiden Tore wurden leider nicht durch uns erzielt. Die Konzentration liess für einige Minuten nach und schon stand es nach 1:7 bereits 3:7. Um das Spiel an diesem Ostermontag noch abzurunden, schoss Chrigä einen wunderschönen Freistoss, welcher den Weg direkt ins Tor fand.
Super Einsatz, viel Freude am Spiel und 3 Punkte zum Einpacken! So kann es weitergehen!

Mit dabei: Anderegg Christine, Allenbach Sara, Baumann Stephanie, Bohse Marie, Bürki Martina, Hurni Jeanne, Jenni Daniela, Röthlisberger Celina, Rubin Sarah, Schneider Linda, Schranz Marina, Schulte Franziska, Teuscher Andrea, Wandfluh Irene, Zurbrügg Liliane und Trainer Kallen Urs

Für den Bericht: Andrea Teuscher