fc_signet2.gif

p_head.jpg

Rückblick B-Junioren

Team: Junioren B
Datum: 04.12.2018

Das Ziel vor der Saison war klar, ein Platz unter den besten drei war Pflicht. Nach dem ersten Spiel gegen Utzenstorf wussten wir, dass dieses Ziel machbar ist. Als wir allerdings im Cup mit 3:2 gegen Aarberg verloren, holte uns die Realität wieder ein. Am Sonntag drauf verloren wir unglücklich mit 5:4 gegen Oberemmental. So konnte es nicht weiter gehen, also mussten wir eine Reaktion zeigen.

Diese gelang uns, als wir Pristina Bern mit 6:4 besiegten. Nach weiteren vier Spielen ohne Niederlage kam es in Oberburg zum Spizenkampf. Wir trafen uns am Match-Tag im FC Hüsi um dort Spaghetti zu essen. Das Spiel anschliessend war auf sehr hohem Niveau! Wir gingen früh in Führung. Das Ämme Team konnte aber nach der Halbzeit wieder ausgleichen, kurze Zeit später konnten wir wieder in Führung gehen. Das Ämme Team konnte wieder ausgleichen. In der letzten Spielminute dann die Erlösung, nach einer schönen Flanke hämmerte Justin Sarbach den Ball unter die Latte. Die Entscheidung!! So fehlten uns noch vier Punkte für den Aufstieg.

Wir erfüllten die beiden Aufgaben souverän und konnten beide Spiele gewinnen. Somit spielen wir nächstes Jahr in der Promotion. Das Ziel für nächste Saison ist klar: Alles andere als der Klassenerhalt wäre eine Enttäuschung. Wir werden versuchen unser Spiel zu verbessern und unseren Pressing-Fussball noch konsequenter zu spielen. Wir sind zuversichtlich und freuen uns auf die neue Saison.

Herzlichen Dank an unsere Trainer Bruno, Ivan und Mischa. Ein grosses Merci auch den Fans für die grossartige Unterstützung, Daniela fürs waschen vom Dress und an alle Fahrer für den Fahrservice.

Tino Schmid, Spieler der Junioren B

 

 

.