Zum Inhalt springen

Erfolgreicher Start und Teamgeist prägen die Herbstsaison der Frutigen Dc-Junioren

    Die Dc-Junioren des FC Frutigen haben die Herbstsaison auf dem vierten Schlussrang abgeschlossen, ein beeindruckendes Ergebnis für das Team. In sechs Spielen holten wir insgesamt 10 Punkte, was die konstante Leistung und den Teamgeist der Mannschaft unterstreicht.
    Trotz anfänglicher Rückstände bewies das Team eine außergewöhnliche Fähigkeit, Spiele zu drehen und am Ende erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen. Der vierte Schlussrang spiegelt nicht nur die individuellen Fähigkeiten der Spieler wider, sondern auch die hervorragende Teamarbeit.
    Ein entscheidender Faktor für den Erfolg war die konsequente Umsetzung der Trainingsphilosophie. Intensive Passübungen und ein Fokus auf kontrollierten Spielaufbau von hinten trugen dazu bei, dass die Mannschaft nicht nur erfolgreich verteidigte, sondern auch durch schöne Tore glänzte.
    Die Unterstützung der Eltern war ein entscheidender Rückhalt für das Team. Die Trainer, Bernhard Zbären und Stefan Jenzer, sind stolz auf die Fortschritte der Mannschaft. In einer Saison, in der viel von den Spielern gefordert wurde, haben sie stets Unterstützung und Vertrauen erhalten.
    Mit Vorfreude blicken alle auf die bevorstehende Rückrunde, in der das Team erneut gefordert sein wird. Die Mannschaft freut sich darauf, ihren Teamgeist und ihre Trainingsfortschritte weiter unter Beweis zu stellen. Verfolgt gespannt die Spiele der Team Frutigen Dc-Junioren und begleitet uns auf unserer Reise durch die Saison!
    Die Trainer
    Stef und Benel

    Turnierwoche 2024 Visual