Zum Inhalt springen

Junioren Fa

Letzter Beitrag

  • Bei den F-Junioren war es eine teilweise mühsame Saison. Das neue Spielformat hat uns organisatorisch und betreuungstechnisch recht stark gefordert. Wir hatten die 4 Teams (zu) knapp bemessen und mussten entstandene Ausfälle jeweils mit Fussballschülern ausgleichen. Die Fussballschüler haben mit viel Freude und Einsatzwillen ihre Sache sehr gut gemacht, der spielerische Fortschritt war aber unter diesen Umständen sicher erschwert, da man sich doch oftmals im Verteidigungsmodus befand. Zum Teil hatten die Teams auch keine Auswechselspieler zur Verfügung, was sich dann durch die Intensität des Formats heftig auswirkte.

    Wir haben daraus gelernt und werden im Herbst die Saison mit drei Teams in Angriff nehmen. Mittlerweile haben wir auch die Organisation der Heimturniere mit unserem Bänder-System im Griff und die Aufstell- und Abräumzeiten haben sich mit Hilfe der Eltern nun auf ein normales Mass eingependelt. Ärgernisse sind nach wie vor die schlechte Qualität der zur Verfügung gestellten Pop-Up Tore und der gelieferten Bälle des Sponsors dieses Spielformates. Wir sind auch nach wie vor der Überzeugung, dass „Funinho“ im Training gespielt werden sollte und nicht am Spieltag.

    Auch hatten wir zeitweise mit wenig Unterstützung bei der Betreuung und beim Fahrdienst zu kämpfen. Bei einem doch sehr günstigen Jahresbeitrag würden wir uns hierbei definitiv mehr Hilfe erhoffen (merci an alle Eltern die hier ihre Verantwortung wahrnehmen und uns regelmässig unterstützen!).

    Fussballschule: Im Frühling ist die Teilnehmerzahl in der Fussballschule wieder deutlich über 30 gestiegen. Chrigel Feuz und sein Team haben es einmal mehr verstanden, am Freitag Nachmittag den Kindern jede Menge Spass und Freude am Fussball zu vermitteln, wenn man den Kindern dort zuschaut, dann ist es definitiv „the wonderful Game“.

    Riesengrosses Merci an alle Trainer/Betreuer: Dana Stoller, Nayeli Uzo, Dominic Von Allmen, Lars Allenbach, Alex Wäfler, Mike Schmid, Christian Feuz, Stefan Mani, Mike Allenbach, Manuela Janz und alle C/B-Junioren welche immer wieder mitgeholfen haben (ich hoffe ich habe niemanden vergessen!!).

    Urs Brügger / KIFU FC FRUTIGEN

    Drei Mannschaften – ein TEAM